Impressionen

Was im Januar 1976 anlässlich einer Orientierungs- und Gründerversammlung begann, ist heute eine nicht mehr wegzudenkende Organisation geworden. In den vergangenen Jahren ist die Musikschule Jegenstorf von 31 auf über 700 Fachbelegungen gewachsen.

Unsere Musikschule ist als Verein organisiert, dem 4 Gemeinden des mittleren und unteren Fraubrunnenamtes als mitbestimmende Mitglieder angehören. Daneben unterstützen aber auch viele GönnerInnen und Privatpersonen die Musikschule Jegenstorf durch Spenden oder Mitgliedschaft. Der Vorstand ist das oberste geschäftsleitende Organ des Vereins und ist zuständig für die strategischen Entscheidungen und das Controlling.

Zweck des Vereins ist die Förderung der musikalischen Bildung. Er ermöglicht den im Einzugsgebiet wohnenden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine sorgfältige und vielseitige musikalische Ausbildung durch qualifizierte Lehrkräfte.

Der Verein Musikschule Jegenstorf ist auf eine in der Bevölkerung breit verankerte Trägerschaft für die Erfüllung ihrer Aufgaben angewiesen. Nebst dem eigentlichen Betrieb, dem Musikunterricht, unterstützt der Verein auch finanziell schwächere Familien, damit auch deren Kinder einen Musikunterricht erhalten können. Ebenso fördern wir das kulturelle Leben im Einzugsgebiet durch die Veranstaltung von Konzerten.